Bericht der Freiwilligenagentur 1. Halbjahr 2016

Bericht der Freiwilligenagentur 1. Halbjahr 2016

Die Freiwilligenagentur Bielefeld berät und vermittelt Freiwillige, die sich für geflüchtete Menschen engagieren möchten. Es gibt vielfältige Engagementmöglichkeiten, die Interessierte in der Onlinebörse unter http://freiwilligenagentur-bielefeld.de/gefluechtete-menschen/engagementmoeglichkeiten finden. Das Interesse der Bielefelder Bürgerinnen und Bürger am Engagement für geflüchtete Menschen ist nach wie vor groß. So haben mehr als 40 Interessierte an einer Veranstaltung der Freiwilligenagentur im Juli teilgenommen, bei der über aktuelle Bedarfe und Einsatzmöglichkeiten informiert wurde.

Im ersten Halbjahr des Jahres 2016 (1. KW – 26. KW) hat die Freiwilligenagentur 783 Kontakte zu Bürgerinnen und Bürgern in der persönlichen Beratung, über Telefon oder Mail bearbeitet. Die Beratungskontakte bezogen sich verstärkt auf das freiwillige Engagement, aber auch auf Sachspenden, Wohnraumangebote und allgemeine Fragen zu geflüchteten Menschen in Bielefeld

Hier die gesamte Halbjahresbilanz für das erste Halbjahr als PDF-Download