Welche Menschen kommen nach Bielefeld?

Welche Menschen kommen nach Bielefeld?

(März 2018) Im Jahr 2015 waren ein Drittel der zugewiesenen Personen weiblich und zwei Drittel männlich. Im Jahr 2016 hat sich das Verhältnis Frauen – Männer bereits in Richtung Frauen verlagert. Dieser Trend hat sich im Jahr 2017 gefestigt: Mittlerweile sind ca. 42 % weiblichen und 58 % männlichen Geschlechts:

Im Jahr 2017 kam ein höherer Anteil der geflüchteten Menschen im Familienverband als in den Vorjahren:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen