Infos für Einsatzstellen im Projekt „Youngagement“

Infos für Einsatzstellen

Wichtige Infos für die Einsatzstellen:

  •  Start des Projektes ist fortlaufend.
  •  Die Jugendlichen werden von der Freiwilligenagentur Bielefeld geworben.
  •  Die Jugendlichen informieren sich auf der Internetseite der Freiwilligenagentur Bielefeld über die möglichen Einsatzstellen, Tätigkeiten und Zeiten(sh. Liste), www.youngagement-bielefeld.de
  •  Die Jugendlichen melden sich alle zentral bei der Freiwilligenagentur Bielefeld an, d.h. die Einsatzstellen haben mit Werbung und Anmeldung nichts zu tun.
  •  Die Jugendlichen werden dann an die Einsatzstellen vermittelt, d.h. Weitergabe der Daten durch die Freiwilligenagentur Bielefeld an die Einsatzstelle.
  •  Die Einsatzstellen können gern die gesamte Stundenzahl an freiwilliger Beschäftigung anbieten: 25. Aber auch weniger Stundenangebot ist möglich, mindestens 10 Stunden.
  •  Die Jugendlichen können auch Stunden „sammeln“, d.h. wenn sie in einer Einsatzstelle nicht die gesamte Stundenzahl von 25 ableisten können, können sie weitere Stunden in einer anderen Einsatzstelle (max. 2 Einsatzstellen) leisten.
  •  Die Einsatzzeiten bestimmt die Einsatzstelle, kann 2 St/Woche sein, 1⁄2 Tag/Woche, Wochentag oder Wochenende o.ä. Wichtig ist, daß die Jugendlichen die Gesamtzahl der Stunden in 3 Monaten ableisten können.
    Zu berücksichtigen ist, dass die SchülerInnen aufgrund des Schulunterrichts i.d.R. erst ab 15 Uhr verfügbar sind.
  •  Die Einsatzstellen sollten mindesten 2 Jugendliche (möglichst auch gleichzeitig) beschäftigen können. Sie können gern bis max. 10 Jugendliche beschäftigen.
  •  Die Einsatzstellen bestätigen mit einem Formular die Stundenzahl, die der/die Jugendliche jeweils in dieser Einrichtung geleistet hat.
  •  Die Jugendlichen sind nach verbindlicher Anmeldung über die Einsatzstellen unfall- u. haftpflichtversichert.
  •  Die Jugendlichen erhalten anfallende Fahrtkosten (Bus o. Bahn) durch die Freiwilligenagentur Bielefeld erstattet.
  •  Die Jugendlichen erhalten nach Ableistung der Gesamtstunden ein Zertifikat von der Freiwilligenagentur Bielefeld.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen